Marketplace Terms of Service

  1. ComNetshop
    ComNetShop, Hochstädter Str. 3, 13347 Berlin ist Diensteanbieter, Medieninhaber und Herausgeber von comnetshop.de oder anderen Domains („Websites“), auf denen Inhalte bereitgestellt werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle Einträge auf der ComNetShop-Website. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen sind nicht zulässig.
  2. User
    ComNetShop bietet eine webbasierte Plattform für Personen, die am Einkaufen, Verkaufen usw. interessiert sind und diese kaufen und verkaufen möchten, insbesondere Unternehmen, einzelne Haushalte („Nutzer“), Informationsaustausche, Netzwerke und Unternehmen untereinander in Geschäftskontakt zu treten.
  3. Marktplace
    ComNetshop bietet über die Plattform https://comnetshop.de eine Online-Plattform, auf der Nutzer kaufen und verkaufen können.

    3.1 Vertragspartner in einzelnen
    Über den Marktplatz unter https://comnetshop.de geschlossene Verträge kommen direkt zwischen den Nutzern zustande. Kaufinserate stellen keine rechtlich bindenden Angebote von ComNetshop dar und werden von ComNetshop nicht geprüft. Ansprüche aus dem Vertrag können gegenüber ComNetShop nicht geltend gemacht werden. Der Verkäufer, also der Vertragspartner zum Zeitpunkt des Kaufs, ist bei allen Produktangeboten unter dem Vermerk „Verkauf von“ angegeben.

    3.2 Vertragsrücktritt und Reklamationen
    Bei anfallenden Reklamationen sind diese direkt zwischen den Kaufparteien zu vereinbaren

    3.3 Preise

    Für Bestellungen über den Marktplatz gelten die im Angebot angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Preise verstehen sich in Euro und enthalten eventuell anfallender jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Bestellwert der Ware, den Kosten für Lieferung und Verpackung sowie der gesetzlichen Verbrauchsteuer zusammen.

    3.4 Zahlungsbedingung
    Comnet Shop bietet grundsätzlich Zahlungsarten wie Kreditkarte, Sofortüberweisung und PayPal an. ComNetShop behält sich das Recht vor, bei jeder Bestellung auf andere Zahlungsarten zu verweisen. Zahlungen werden von mehreren externen Zahlungsdienstleister abgewickelt.
  4. Gebühren
    ComNetShop erhebt eine Händlergebühr für die Bereitstellung von Artikeln und für die Nutzung von ComNetShop, erst wenn Artikel verkauft wird. Verkäufer müssen ComNetShop eine Verkaufsprovision zahlen. Der Betrag beträgt 11 % des Endpreises des Artikels.

    Verkaufsprovision kann jederzeit durch ComNetShop geändert werden. Durch die Preisänderungen werden die Verkäufer rechtzeitig vor dem Inkrafttreten informiert.
  5. Bewertung
    Benutzer können sich nach Abschluss einer Transaktion gegenseitig öffentlich bewerten. Käufer können einzelne Aspekte der Leistung eines Verkäufers durch detaillierte Verkäuferbewertungen bewerten. Bewertungen werden nicht von ComNetShop verifiziert und können ungenau oder irreführend sein.

    Nutzer sind verpflichtet, in ihren abgegebenen Bewertungen nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Von Nutzern abgegebene Bewertungen müssen sachlich sein und dürfen keine Verleumdung enthalten.
  6. Pflichten des Verkäufers
    Der Nutzer ist dafür verantwortlich, dass die Angebote und Inhalte (insbesondere Bilder und sonstige Informationen) rechtmäßig sind und keine Rechte Dritter verletzen.

    Das Anbieten, Verkaufen oder Kaufen von Waren auf ComNetShop ist untersagt, wenn gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder die guten Sitten verstoßen wird. ComNetShop behält sich das Recht vor, bestimmte Artikel zu Konditionen zu verkaufen, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehen.

    Es ist verboten, den Preis von eigenen oder fremden Angeboten zu manipulieren oder eigene Artikel über mehrere ComNetShop-Konten oder in Zusammenarbeit mit anderen Benutzern zu kaufen.

    Der Verkäufer darf zusätzlich zum Verkaufspreis keine ComNetShop-Gebühren, PayPal-Gebühren oder Provisionen vom Käufer erheben.

    Die Manipulation der Suchfunktion des Dienstes ComNetShop ist untersagt, z. B. durch Missbrauch von Markennamen oder anderen Suchbegriffen in Artikelnamen oder -beschreibungen einfügt.

    Verkäufer müssen ihre Waren in geeignete Kategorien einordnen und diese in Wort und Bild genau und vollständig beschreiben. Alle für die Kaufentscheidung wesentlichen Merkmale und Merkmale sowie Fehler, die den Wert der angebotenen Ware mindern, müssen wahrheitsgemäß angegeben werden. Darüber hinaus müssen Sie vollständig über Ihre Zahlungs- und Lieferbedingungen informiert sein.

    Um Verkäufern das Auflisten ihrer Produkte zu erleichtern und Käufern ein relevanteres Kauferlebnis zu bieten, unterhält ComNetShop den ComNetShop-Katalog, der Informationen enthält (Bilder, Videos, Produktnamen, Marken, Logos, Handelsnamen, Merkmale, Beschreibungen usw.). Es speichert Informationen zu bestimmten Produkten („Produktdaten“). Der Verkäufer verwendet bei der Angebotserstellung von ComNetShop bereitgestellte Produktdaten und werden diese bei nachträglicher Änderung im ComNetShop-Katalog automatisch in Ihrem Angebot aktualisiert.

    Verwendete Artikelbeschreibungen und Abbildungen dürfen sich nur auf den angebotenen Artikel beziehen. Das Bewerben von Produkten, die nicht von ComNetShop angeboten werden, ist nicht gestattet. Der Verkäufer darf bei der Nutzung der ComNetShop-Dienste keine Gütesiegel, Garantiezeichen oder andere Symbole Dritter verwenden, es sei denn, solche Symbole sind von ComNetShop gestattet.

    Der Nutzer darf Adressen, E-Mail-Adressen und sonstige Kontaktdaten, die er durch die Nutzung der ComNetShop-Dienste erhält, nicht für andere Zwecke als die vertragliche und vorvertragliche Kommunikation verwenden. Insbesondere dürfen diese Daten nicht weiterverkauft oder zum Versand von Werbung verwendet werden, es sei denn, jeder Nutzer stimmt dem vorher ausdrücklich zu oder widerspricht gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

    Gewerbliche Verkäufer, die Waren oder Dienstleistungen gegenüber Verbrauchern anbieten, sind verpflichtet, die gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherschutzinformationen zu erteilen und diese über ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht aufzuklären.

    Nutzer sind verantwortlich für die Archivierung aller Informationen, die über die ComNetShop-Dienste einsehbar sind, von ComNetShop gespeichert werden und für Archivierungs-, Buchhaltungs- oder andere von ComNetShop unabhängige Zwecke erforderlich sind.

    Der Verkäufer ist verpflichtet, die Ware ordnungsgemäß und besonders sicher zu verpacken. Es ist darauf zu achten, die Ware so zu verpacken, dass sie beim Transport nicht beschädigt wird. Das bedeutet, dass zerbrechliche Materialien in Zeitungspapier, Luftpolsterfolie usw. eingewickelt werden sollten, um den Verpackungshohlraum zu sichern.

    Der Verkäufer gewährleistet die gesetzliche Berechtigung zum Verkauf und Versand seiner Waren. Der Verkäufer garantiert, dass die von ihm bereitgestellten Informationen der Wahrheit entsprechen.

    Der Verkäufer erklärt sich damit einverstanden, vom Käufer auf der Website https://comnetshop.de bewertet zu werden. ComNetShop behält sich das Recht vor, Bewertungen abzulehnen oder zu entfernen.

    Der Nutzer räumt ComNetShop das Recht zur freien, zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzung und Bearbeitung von Verkäufer eingestellten Beitrags oder Artikeldaten ein. Für den Fall, dass ComNetShop für einen Verstoß des Nutzers gegen diese AGB oder gesetzliche Bestimmungen verantwortlich ist, verpflichtet sich der Nutzer, ComNetShop von allen daraus entstehenden Folgen, insbesondere von Ansprüchen Dritter, freizustellen.





Nach oben scrollen
Schließen
Schließen
Shop
0 Wishlist
0 Cart
Schließen

Mein Warenkorb

Der Warenkorb ist leer!

Mit dem Einkaufen fortfahren